Kleiderkammer

Auf unserem Gelände haben wir seit vielen Jahren eine Kleiderkammer, die jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat geöffnet wird. Hier verteilen ehrenamtliche Mitarbeiter des Advent-Wohlfahrtswerkes (AWW) für einen kleinen Spendenbetrag Kleidung, Schuhe, Geschirr, Hauswäsche und andere diverse Dinge des täglichen Bedarfs an unsere sozial schwachen Bürger der Stadt Leipzig.

Sachspenden werden immer gerne entgegen genommen. Die Sachen sollten gut erhalten und sauber sein.
Elektronische Geräte (z.B. Fernseher) können nur nach telefonischer Absprache mit der Leiterin entgegengenommen werden.

Wir sind für jede Spende und Hilfe sehr dankbar, da damit vielen Menschen geholfen wird.

Im Jahr 2014 erfolgte beispielsweise die Verteilung von:
879 Anoraks , T-Shirts, Hosen und Röcken
320 Babysachen
485 Unterwäsche
47 Bettwäsche
359 Paar Schuhen

Da wir in der glücklichen Lage sind, dass die Sachspenden meist die ausgegebenen Sachen übersteigen, können wir regelmäßig Großcontainer damit füllen und in Notstandsgebiete verschicken. So wurden seit dem Jahr 1993 insgesamt 60 Großcontainer mit Hilfsgütern von dem AWW-Team Leipzig gefüllt und durch die Hilfsorganisation Maranatha und jetzt Stauden e.V. in Gebiete wie Bulgarien und Rumänien abtransportiert.


Öffnungszeiten der AWW-Kleiderkammer
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ist für die Ausgabe des Klientels von 13 Uhr - 17 Uhr geöffnet

Jeden Mittwoch ist von 10 Uhr - 13 Uhr  für Annahme von Kleidung oder nach Vereinbarung offen.

Ihr AWW-Team Leipzig

Tel/ Fax : 0341 / 2328485
E-Mail: 

 

 

Weitere Informationen
Heidi Gensch
Tel: (0341) 2 32 84 85